Vita

Dr. med. Rudolf Hermes

Facharzt für Orthopädie, Chirotherapie, Sportmedizin.

Diplom Osteopathische Medizin (D.O.M.) der DGOM (Deutsche Gesellschaft für Osteopathische Medizin).

Akupunktur (Im Besitz des Diplom A und B) Mitglied der Forschungsgruppe Akupunktur.

Osteologe DVO

Vita

1980-1986 Studium der Humanmedizin an den Universitäten zu Bonn und Düsseldorf
1987-1988 Assistenzarzt Chirurgie und Sportmedizin bei Dr.A.Gerhards, niedergelassener Chirurg und D-Arzt sowie Vereinsarzt von Borussia Mönchengladbach.

In dieser Zeit Beteiligung an der sportärztlichen Betreuung der Lizenzspieler, Betreuung der A- und B-Jugend der Fußballabteilung
1988-1990 Assistenzarzt Chirurgie/Unfallchirurgie Krankenhaus Mönchengladbach-Neuwerk
1990-1993 Ausbildung in der Orthopädie im Krankenhaus Mechernich, akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn
1993-1995 Ausbildung in der Orthopädie Krankenhaus Mönchengladbach-Neuwerk
Seit 1995 niedergelassen in eigener Praxis
Seit 1992 Akupunkturausbildung bei der DÄGfA (Deutsche Ärztegesellschaft fürAkupunktur) mit Diplom A.
Seit 2000 Mitlied der Forschungsgruppe Akupunktur und Diplom B im Jahre 2004
Seit 1992 osteopathische Ausbildung bei der I.A.O. (International Academy of Osteopathie/Belgien)
Seit 2000 Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Osteopathische Medizin (DGOM).

2004 Diplom osteopathische Medizin (D.O.M.)

Seit 2002 osteologische Ausbildung bei der DVO (Dachverband Osteologie).

2005 Zertifikat Osteologe DVO